Kastenfenster

F4 KASTENFENSTER MIT OBERLICHTE

Das Kastenfenser mit Oberlichte ist natürlich auch in der Variante nach Innen und außen zu öffnen zu haben. Meistens wurde die Oberlichte dann aber mit einer Kipp-Funktion konstruiert. Grundlegen wurden die Kastenfenster mit Oberlichte aus 2 Gründen ausgeführt. Einerseits war es dadurch auch möglich größere Fensterflächen zu bilden, da die Möglichkeiten und vor allem die möglichen Größen der Kastenfenster früher oft konstruktionstechnisch begrenzt waren. Andererseits wurde dadurch die Möglichkeit geschaffen die Räume zu belüften ohne das gesamte Fenster öffnen zu müssen, was sowohl witterungsbedingt aber auch sicherheitstechnisch oft von Nachteil gewesen wäre. Auf dem unteren Foto ist ein Kastenfester mit Oberlicht und Wandverkleidung abgebildet.

F4 Kastenfenster mit Oberlichte

Äußere Seite

Innere Seite

Fensterdaten

Kastenfenster aus Massivholz, mit Oberlichte, Lärche massiv, inkl. Kasten bis 18cm, Isolierglas innen, Floatglas außen, Einfachfalz und rundumlaufende Dichtung, Einbohrbänder und eingefräste Edelstahlwinkel, Euroverschluß, Regenwinkel aus Holz, Oberfläche geölt. (die Eckdaten beziehen sich auf das abgebildete Fenster! Andere Varianten sind natürlich möglich!)

HOLZ

Neben Kiefer werden unsere Fenster und Türen auch in Lärche oder Eiche angeboten.

Direkte Anfrage

Kataloge anfordern:

DSVGO: